Büro SoliWerk

Projekte planen, entwickeln, realisieren - Vernetzungen aufbauen

Botschafter-Treffen
Botschafter-Treffen

Internationaler Workshop mit Teilnehmenden aus Oldenburg (D) und Graubünden, zusammen mit zwei niederländischen KollegInnen / Nov. 2017 in Utrecht (NL)

press to zoom
Botschafter-Treffen
Botschafter-Treffen

Internationaler Workshop mit Teilnehmenden aus Oldenburg (D) und Graubünden, zusammen mit zwei niederländischen KollegInnen / Nov. 2017 in Utrecht (NL)

press to zoom
1/1
Botschafterprojekt

ein gesamtschweizerisches Projekt aufsuchender Bildungsarbeit des VSV und DVLS


Projektleitung Deutschschweiz 2017 - 2021:

Büro SoliWerk

Kernidee               Kurzfassung             Konzept

Pumera-Modell (c)BiroCaminada (1)
Pumera-Modell (c)BiroCaminada (1)

press to zoom
_DSC0162
_DSC0162

press to zoom
Pumera-Modell (c)BiroCaminada (1)
Pumera-Modell (c)BiroCaminada (1)

press to zoom
1/2
Wogeno Pumera, Almens

Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft Pumera

Kontakt und Geschäftsstelle

Büro SoliWerk

Urs Chiara

Dorfstrasse 21

7416 Almens

www.wogeno-pumera.ch

Urs Chiara

Nebst Projektleitungen machen mir folgende neben- und ehrenamtliche Aufgaben Freude
- seit 2005 Regionalrichter am Regionalgericht Viamala

- seit 2015 Präsident der GPK Domleschg (Geschäftsprüfungskommission der Gemeinde Domleschg)

- seit 2004 Stiftung SoliWerk

- seit 1999 Tavolata in Almens (Unterstützung der Hauptdarstellerin GINA CHIARA)

Frühere Tätigkeiten

- 16 Jahre Gemeinderat Almens, davon 9 Jahre als Gemeindepräsident

- Kreisrat und Kreisausschuss Domleschg

- LESEN+SCHREIBEN GRAUBÜNDEN: Initiant und Aufbau mit dem Roten Kreuz Graubünden

- VEREIN LESEN+SCHREIBEN Deutschschweiz: Präsident während der Umstrukturierung 2016 - 2018

- AUFSUCHENDE-BILDUNGSARBEIT: Initiant und Durchführung des internationalen Experten-Workshops in Basel

- Kern- und Fachgruppe DENKNETZ SCHWEIZ (u.a. Erarbeitung AEV-plus-Modell)

- Kinderkrippe Thusis: Aufbau und Projektleitung

- Verein Postagenturen Schweiz: Initiant und Geschäftsstelle

... und meine leidenschaftliche Freizeit

- Musik spielen (mit Vorliebe für Balcan-Tzigane-Klezmer-Tango)

- Organisation von TangoAlpin (Tangoanlässe an historischen und kulturellen Orten Graubündens)

- Wein-Degustieren, Kochen und Geniessen mit Freunden